Mutter-Erde-Essen, das munter macht

Da Tiere mindestens genauso gewöhnlich sind wie wir Menschen, lieben sie es, stets zur rechten Zeit am rechten Ort zu sein. Nämlich dann, wenn es etwas richtig Gutes von Mutter Erde zu haben gibt.

 

Ich setze auf Echtheit und Natürlichkeit und so bekommen meine Meerschweinchen von mir lebendiges Essen. Hauptsächlich füttere ich frisches Wiesengras - auch im Winter, wenn es mir möglich ist. Meerschweinchen brauchen Vitamin C, da sie dies nicht selbst "herstellen" können! (Ist in Gras, Salat, Äpfel, Karotten, ...)

 

Ich habe einen fixen Fütterungsplan und -zeiten:

Morgens: Frisches Heu + Kontrolle der Wassertrinkflaschen

Mittags: Gras + Obst/Gemüse-Reste (Karotten, Äpfel, Gurken, …)

Abends: Frisches Heu + Körnerfutter

Und manchmal - wenn ich es nicht so genau nehmen will,

dann gibt es am Abend auch ein Leckeres Essensspiel!

Und wenn dein Meerschweinchen eigentlich satt ist und trotzdem nicht aufhört zu suchen, dann kannst du es mit Wellness-Energie versuchen!

Bravo Birgit

Satteltal 79

4872 Neukirchen an der Vöckla 

Tel. 0699-12708004

bravo@meerschweinchenfarm.at

ANFAHRT

  • Facebook - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now